Hammelburg

Stimmen zum Bürgerbegehren in Hammelburg

Der Stadtrat entscheidet am Montag, 10. September, ob und wann es zu einem Bürgerentscheid über die Umgestaltungspläne für das alte Kaufhaus kommt.
So sieht derzeit die Häuserzeile am Marktplatz aus.Foto: Archiv/Arkadius Guzy
So sieht derzeit die Häuserzeile am Marktplatz aus.Foto: Archiv/Arkadius Guzy
Die Stadt wird wahrscheinlich den ersten Bürgerentscheid ihrer Geschichte erleben. Das ist der Erfolg einer Initiative, die den Entwurf für das Bürgerhaus am Marktplatz wegen der Kosten und der Architektur ablehnt. Daher sammelte sie Unterschriften für ein Bürgerbegehren, um im zweiten Schritt eine Abstimmung der Bürger herbeizuführen."Das Bürgerbegehren ist ein fester Teil der bayerischen Verfassung und somit auch ein legitimes Mittel des demokratischen Entscheidungsprozesses.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen