Bad Kissingen

Straßenbaustellen in Bad Kissingen: Umleitung durch die Flur

Für fünf Millionen Euro will die Stadt marode Straßen in Reiterswiesen und Garitz sanieren. Damit es in der Burgstraße überhaupt losgeht, musste ein Feldweg zur Umleitung ausgebaut werden.
Marcel Zimmermann vom städtischen Tiefbauamt am als Umleitungsstrecke asphaltierten Flurweg in Reiterswiesen. Foto: Benedikt Borst
Marcel Zimmermann vom städtischen Tiefbauamt am als Umleitungsstrecke asphaltierten Flurweg in Reiterswiesen. Foto: Benedikt Borst
Damit in den nächsten Wochen die Arbeiten an der maroden Burgstraße beginnen, überlegten sich die Planer vorab eine Lösung für das Hauptproblem: "Die Burgstraße ist die einzige Zufahrt für den Anlieferverkehr für das Hotel Sonnenhügel und die Deegenbergklinik ", sagt Marcel Zimmermann vom städtischen Tiefbau . Wie soll die Anfahrt trotz nötiger Vollsperrung aufrechterhalten werden? Die Beseitigung des Problems hat sich die Stadt einiges kosten lassen. Während der Bauzeit wird der Verkehr über die Höhenstraße umgeleitet (siehe Grafik).
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen