Münnerstadt

Studiengenossenfest Münnerstadt: Stadt sichert Unterstützung zu

Die Stadt Münnerstadt will das Studiengenossenfest im Sommer dieses Jahres soweit wie möglich unterstützen. Dies erklärten Bürgermeister Helmut Blank und geschäftsleitender Beamter Stefan Bierdimpfl am Freitag im Rahmen einer Presse-Information.
Die Fotoaufnahme nach dem Festakt gehört zu jedem Studiengenossenfest dazu. Diese Aufnahme entstand beim Alumni-Treffen im Jahr 2005.Thomas Malz/Archiv       -  Die Fotoaufnahme nach dem Festakt gehört zu jedem Studiengenossenfest dazu. Diese Aufnahme entstand beim Alumni-Treffen im Jahr 2005.Thomas Malz/Archiv
Die Fotoaufnahme nach dem Festakt gehört zu jedem Studiengenossenfest dazu. Diese Aufnahme entstand beim Alumni-Treffen im Jahr 2005.Thomas Malz/Archiv

Zugrunde liegt dieser Aussage eine Anfrage des Festausschusses, der nach städtischer Unterstützung angefragt hatte. Dass die Stadt ihre Liegenschaften für die Durchführung des Festes zur Verfügung stelle, sei eine Selbstverständlichkeit, hieß es. Die Veranstaltung habe eine überregionale Bedeutung und Werbewirksamkeit für die Stadt.

Laut Anfrage wollen die Studiengenossen für die Festveranstaltung neben der alten Aula auch Plätze, das Deutschordensschloss oder die Kelterhalle nutzen.

Hingewiesen wurde darauf, dass aus satzungsrechtlichen Gründen eine Nutzungsgebühr für die Räumlichkeiten erhoben werden muss. Die Organisatoren des Studiengenossenfestes können trotzdem davon ausgehen, dass sie keine Kosten für die Nutzung bezahlen müssen. Sie müssen dazu einen Zuschussantrag an die Stadt stellen. Die Verwaltung wird dann die Empfehlung gegeben, dass die Nutzungsgebühren zu 100 Prozent als Zuschuss von der Stadt getragen werden. "Wir helfen, wo wir helfen können", so Stefan Bierdimpfl.

Das Studiengenossenfest findet vom 17. bis 19. Juli statt. Es ist ein großes Treffen ehemaliger Gymnasiasten des Münnerstädter Schönborn-Gymnasiums. Alle fünf Jahre wird dieses Treffen von einem Organisatorenkreis ehemaliger Schüler ausgerichtet. 1855 wurde das Treffen erstmals in Münnerstadt veranstaltet, damals noch im zehnjährigen Turnus. Seit vielen Jahrzehnten wird es mittlerweile alle fünf Jahre gefeiert. Bis zu 700 Studiengenossen kommen dazu in die Stadt gereist.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Münnerstadt
  • Festveranstaltungen
  • Gymnasiasten
  • Helmut Blank
  • Schülerinnen und Schüler
  • Städte
  • Veranstaltungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!