Thundorf

Süße Päckchen in Thundorf Ende August abgeben

Circa 15.000 süße Päckchen werden jedes Jahr gepackt und über den Diözesanverband des Kolpingwerkes Würzburg nach Rumänien transportiert. Abzugeben sind die süßen Geschenkpäckchen ab dem 26. bis 30. August bei Rosalinde Koch, Tel.: 09724/385, in Thundorf.
Die Süße-Päckchenaktion startet wieder in Thundorf. Foto: Philipp Bauernschubert
Die Süße-Päckchenaktion startet wieder in Thundorf. Foto: Philipp Bauernschubert
Von den Kolpingfamilien in der Partnerdiözese Alba Julia werden sie dann zum Nikolaustag oder zu Weihnachten an die Kinder übergeben. Manche rumänische Kolpingfamilien verteilen die süßen Päckchen auch in Altenheimen, worüber sich die alten Menschen sehr freuen. Manche Brieffreundschaft ist durch diese alljährlich stattfindende Aktion schon entstanden. Wer möchte, kann seine Adresse dem Päckchen beilegen.InhaltJede Tüte sollte nach Möglichkeit den gleichen Inhalt (circa 300 Gramm) haben - zum Beispiel acht verschiedene Schokoriegel , zwei Haselnussschnitten und eine Tafel Schokolade .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen