Wartmannsroth

Tag der offenen Gartentür im Raum Hammelburg

Da staunte selbst so manch ein Einheimischer: Hinter den privaten Gartenzäunen verbergen sich gelegentlich wahre Schätze.
Ein Magnet für die Besucher war der Terrassengarten von Astrid Mützel aus Heiligkreuz. Gerd Schaar
Ein Magnet für die Besucher war der Terrassengarten von Astrid Mützel aus Heiligkreuz. Gerd Schaar
Nicht zu heiß, nicht zu kalt, mitunter ein wenig windig. Das Wetter war ideal für den Tag der offenen Gartentür. Hunderte waren auf den Beinen und genossen die Gelegenheit, einen Blick in private Gärten zu werfen."Toller Garten", "Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf", "Kompetente Führung und Dank für den Einblick", "Schöner Wohlfühlgarten, der Erholung und Ruhe ausstrahlt", "Hingucker", "Begeisterung über die Vielfalt" und "Wunderschöne Anlage" lauteten die Kommentare der Besucher, die sich in den Gästebüchern verewigten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen