Bad Brückenau

Tag des Baumes in Bad Brückenau

Die zentrale Veranstaltung zum "Tag des Baumes" auf Landkreisebene fand heuer in Bad Brückenau statt. Im Rahmen eines Festaktes wurde eine Silberlinde gepflanzt.
Gute Ratschläge für die richtige Handhabung des Arbeitsgeräts gab es von mehreren Seiten, als Landrat Thomas Bold (links) und Kreisverbandsvorsitzender Markus Stockmann (rechts vorn) zur Schaufel griffen. Die Pflanzaktion war Höhepunkt des "Tag des Baumes".Foto: Rolf Pralle
Gute Ratschläge für die richtige Handhabung des Arbeitsgeräts gab es von mehreren Seiten, als Landrat Thomas Bold (links) und Kreisverbandsvorsitzender Markus Stockmann (rechts vorn) zur Schaufel griffen.
Die Naturfreunde hatten diesmal gleich einen doppelten Grund zum Feiern. Der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege besteht heuer 125 Jahre, der Verband der Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege in Bayern wird 100 Jahre alt.Bäume weisen die ZukunftBad Brückenaus Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks ( CSU ) zitierte in ihrem Grußwort den amerikanischen Farmer Julius Sterling Morton, der bereits 1872 gesagt hatte: "Andere Festtage dienen der Erinnerung, der Tag des Baumes weist in die Zukunft". Diese Formulierung habe bis heute Bestand.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen