Bad Brückenau

Tage der Güterhalle sind gezählt

Der Stadtrat hat beschlossen, das Nebengebäude des alten Bad Brückenauer Bahnhofs als ersten Schritt der Umgestaltung abzureißen. Für die Kegler ist das keine gute Nachricht.
Die Güterhalle am Bad Brückenauer Bahnhof wird abgerissen. Damit fällt eine Option für die Kegler endgültig weg.       -  Die Güterhalle am Bad Brückenauer Bahnhof wird abgerissen. Damit fällt eine Option für die Kegler endgültig weg.
Foto: Steffen Standke | Die Güterhalle am Bad Brückenauer Bahnhof wird abgerissen. Damit fällt eine Option für die Kegler endgültig weg.

Lange tat sich wenig auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände in Bad Brückenau . Doch jetzt hat der Stadtrat den ersten Schritt zur Umgestaltung des weitgehend brachliegenden Areals beschlossen. Die leerstehende Güterhalle soll weichen. Ein Stadtrat äußerte allerdings Vorbehalte wegen des Kegelsportvereins. Der am 15. Dezember 2020 verabschiedete Rahmenplan zur Konversion des Bahnhofsgeländes nennt den Abriss der Halle als "vorbereitende Maßnahme zur Gesamtumgestaltung". "Die Anbauten an das Bahnhofsgebäude sowie die ehemalige Güterhalle sind ohne städtebauliche und historische Wertigkeit und haben keine ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung