Römershag

MP+Talbrücke Römershag: Baubeginn erst im Frühjahr 2022

Die Römershager hoffen auf baldigen Lärm- und Herabfallschutz an der über ihrem Stadtteil verlaufenden Talbrücke der A7. Doch sie werden sich gedulden müssen.
Ein Teil eines Geländers, das von der Römershager Brücke gefallen ist und von Kurt Scheller gefunden wurde.       -  Ein Teil eines Geländers, das von der Römershager Brücke gefallen ist und von Kurt Scheller gefunden wurde.
Foto: Steffen Standke | Ein Teil eines Geländers, das von der Römershager Brücke gefallen ist und von Kurt Scheller gefunden wurde.

Wenn es oben auf der Römershager Talbrücke der A7 heftig kracht, weiß Kurt Scheller schon Bescheid. Dann muss der Landwirt auf seinen Feldern unterhalb der Autobahnbrücke mit herabgefallenen Teilen rechnen. "Geländerstangen, Beschilderung, Teile von Autos , von der Felgenabdeckung über Spiegel und Glas bis zu Front- und Heckspoilern - alles, was so abreißt", hat Scheller schon gefunden.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat