Elfershausen

Tennisabteilung des FC 1928 Elfershausen hat Zulauf

Aktuell liegt der Mitgliederstand bei 81. Nach Saisonbeginn können immer freitags am Sport Interessierte einfach mal unverbindlich vorbeischauen.
Das neu gewählte Team (von links): Thorsten Flindt (Beisitzer), Norbert Fink (Schatzmeister), Enrico Langhärig (Beisitzer), Sven Kuhn (Beisitzer), Thorsten Lehmann (Abteilngsleiter), Jürgen Durmann (Breitensportwart), Stephan Günther (stellvertretender Abteilungsleiter), Simone Berned (Schriftführerin), Linda Buttler-Goos (Beisitzerin) und Thomas Herterich (Beisitzer). Es fehlen Anja Berger und Harald Hussong (beide Beisitzer) Jan Amberg
Das neu gewählte Team (von links): Thorsten Flindt (Beisitzer), Norbert Fink (Schatzmeister), Enrico Langhärig (Beisitzer), Sven Kuhn (Beisitzer), Thorsten Lehmann (Abteilngsleiter), Jürgen Durmann (Breitensportwart), Stephan Günther ...
Die Tennisabteilung des FC 1928 Elfershausen konnte im vergangenen Jahr einen Zuwachs verbuchen, wie sie der Presse mitteilt: Aktuell hat die Abteilung 81 Mitglieder. Jugendwart Niklas Reichenbach konnte in den Wintermonaten die Trainerlizenz C 1 erwerben und wird sich im Jugendtraining einbringen. In der neuen Saison sind die Platzeröffnung mit dem traditionellem Schleifchenturnier geplant sowie ein Jugendcamp und Mixed-Turnier zum Saisonabschluss . Zudem können sich die Mitglieder auf verschiedene neue Veranstaltungen freuen, wie den Team-Cup oder den Familientag gemeinsam mit dem FC.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen