Thundorf

Thundorfs Feuerwehr zieht den Nachwuchs an

Zum Hochwasserdamm führte das Ferienprogramm der Freiwilligen Feuerwehr Thundorf. Dort gab es zahlreiche Spiele und viel zu erleben.
"Klein gegen Groß" gab es beim Tauziehen des Ferienprogramms der Freiwilligen Feuerwehr Thundorf. Foto: Philipp Bauernschubert
"Klein gegen Groß" gab es beim Tauziehen des Ferienprogramms der Freiwilligen Feuerwehr Thundorf. Foto: Philipp Bauernschubert
Dass es in der Gemeinde kein offizielles Ferienprogramm mehr gibt, wird von vielen Eltern und Kindern sehr bedauert, denn nicht alle können wegfahren. Diese Tatsache rief die Thundorfer Feuerwehr auf den Plan, und sie gestaltete selbst ein Ferienprogramm. Eingeladen wurden die Mitglieder der Kinderfeuerwehr samt Eltern zum Hochwasserrückhaltebecken zwischen Thundorf und Theinfeld. Zahlreiche Spiele organisiert Dort hatten die Verantwortlichen Benedikt Seufert und Marco Kaufmann, zusammen mit dem Kommandanten und den Eltern allerlei Spiele, wie Tauziehen, Nachtwandern, Lagerfeuer und Fußball, ausgedacht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen