Hammelburg

Treue Mitglieder bei der Frauenunion Hammelburg

Die Frauen wollen weiter so engagiert blieben, wie bisher.
Armin Warmuth ehrte (von links)  Annemarie Binder, Erna Sell, Sandra Kaiser und Bianka Traumann für ihre langjährige Mitgliedschaft. Gerd Schaar
Armin Warmuth ehrte (von links) Annemarie Binder, Erna Sell, Sandra Kaiser und Bianka Traumann für ihre langjährige Mitgliedschaft. Gerd Schaar
Im neuen Anbau des Hotels Kaiser trafen sich die Mitglieder der Hammelburger Frauenunion zur Versammlung und zum gemütlichen Adventskaffee. Anhand des Einsatzes für das erkrankte Kind Rene aus Fuchsstadt (wir berichteten) wies Vorsitzende Annemarie Binder auf die Hilfsbereitschaft der Frauen hin. Hier habe die Frauenunion sich nicht nur mit einer bloßen Spende eingesetzt. "Weiter so"", hieß die Parole für diese engagierten Frauen. Einmal im Monat ist das regelmäßige Treffen zum Samstags-Stammtisch angesagt.Unterstützung für diese aktiven Frauen signalisierte Armin Warmuth .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen