Trimberg

Trimburg startet mit neuen Jalousien und neuer Zufahrt in die Saison 2019

Zum 1. Mai öffnet Elfershausens Wahrzeichen seine Tore. Für die Bewirtschaftung hat sich für jedes Wochenende ein Verein gefunden.
Die Trimburg startet am 1. Mai in die neue Saison. Foto: Winfried Ehling/Archiv
Die Trimburg startet am 1. Mai in die neue Saison. Foto: Winfried Ehling/Archiv
Zum Maifeiertag öffnet das Wahrzeichen Elfershausens wieder seine Tore. Für die Trimburg beginnt die Bewirtschaftungs-Saison, die wieder mit zahlreichen Veranstaltungen gespickt ist. Jazzkonzert und Theater, Ritterspiele und die "Nacht der Poesie", die Knappenschule und "musifit" halten dieses Jahr Einzug in die altehrwürdigen Mauern . Erfreulich ist die Nachricht, dass sich für jedes Wochenende ein Verein fand, der die Bewirtschaftung übernimmt.DieTrimburg ist gerüstet für die zu erwartenden Besucher. Die erreichen die das Ausflugsziel über die neu hergestellte Zufahrt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen