Hammelburg

Umfrage zur Nutzung des Bürgerhauses Hammelburg

Im Stadtblatt und auf der Homepage ruft die Stadt Hammelburg derzeit zu einer Umfrage rund ums geplante Bürgerhaus auf:
Am Montag, 23. November, vergibt der Stadtrat Aufträge für den Umbau des ehemaligen Hammelburger Kaufhauses zum Bürgerhaus. Ralf Ruppert       -  Am Montag, 23. November, vergibt der Stadtrat Aufträge für den Umbau des ehemaligen Hammelburger Kaufhauses zum Bürgerhaus. Ralf Ruppert
| Am Montag, 23. November, vergibt der Stadtrat Aufträge für den Umbau des ehemaligen Hammelburger Kaufhauses zum Bürgerhaus. Ralf Ruppert

"Es geht darum, wie das Haus mit Leben erfüllt wird", erklärt Bürgermeister Armin Warmuth ( CSU ) auf Nachfrage. Ursprünglich sollte es dafür auch zwei Termine für eine Ideen-Werkstatt geben, der erste Anfang November wurde jedoch bereits wegen der Corona-Beschränkungen abgesagt.Einrichtung noch veränderbarKritik, dass die Umfrage zu spät kommt, weil der Stadt bereits die Baugenehmigung vorliegt und keine baulichen Veränderungen mehr möglich sind, weist Warmuth zurück: Die Idee für das Bürgerhaus sei im Rahmen des städtebaulichen Entwicklungskonzepts entstanden.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat