Oerlenbach

Umleitung: Straße ist eine Woche lang dicht

Bauarbeiter werden nächste Woche Stellen an der B286 ausbessern, die für Autofahrer inzwischen gefährlich geworden sind.
Eine Arbeitswoche wird der Straßenbau-Trupp damit beschäftigt sein, den Belag wieder auf Vordermann zu bringen. Fotos: Carmen Schmitt
Eine Arbeitswoche wird der Straßenbau-Trupp damit beschäftigt sein, den Belag wieder auf Vordermann zu bringen. Fotos: Carmen Schmitt
In der nächsten Woche wird ein Abschnitt der Bundesstraße zwischen Oerlenbach und Arnshausen für Arbeiten am Asphalt gesperrt sein. Wer von Oerlenbach in Richtung Bad Kissingen unterwegs ist, soll durchs Eltingshausener Industriegebiet gelotst werden und die Baustelle in den Serpentinen umschiffen. Fünf Tage, von Montag, 12. November, bis Samstag, 17. November, soll die Vollsperrung dauern.Seit dieser Woche stehen die Schilder mit dem Hinweis für die Autofahrer am Straßenrand. Das Staatliche Bauamt Schweinfurt will an der Straße arbeiten lassen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen