Bad Kissingen

Umwelt-Ingenieur startet beim Landschaftspflegeverband Bad Kissingen

Jan Hochstein übernimmt die fachliche Betreuung im Landschaftspflegeverband. Eine zweite Stelle soll für mehr Kontinuität sorgen.
Jan Hochstein an der Schwarzen Pfütze. Foto: Ralf Ruppert
Jan Hochstein an der Schwarzen Pfütze. Foto: Ralf Ruppert
Das Personal-Karussell beim Landschaftspflegeverband (LPV) dreht sich weiter: Nach einjähriger Vakanz kam im Herbst 2016 Aglaia Abel als neue Geschäftsführerin, im Dezember 2018 ging sie in Elternzeit. Einspringen sollte Dorothea Thielen, die allerdings nur von November bis März da war und dann zum Landkreis Fulda wechselte. Seit Anfang Oktober ist nun Umwelt-Ingenieur Jan Hochstein als Fachkraft unbefristet eingestellt. Ihn hat der Landkreis aus der hessischen Rhön abgeworben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen