Euerdorf

Umzug der VG-Euerdorf: "Etwas Wehmut, viel Vorfreude"

Seit gestern packen die Beschäftigten der Verwaltungsgemeinschaft Euerdorf Akten und Computer am Zeilweg ein. Mitarbeiter aus den Bauhöfen der Mitgliedsgemeinden bringen alles ins neue Rathaus in der Hammelburger Straße.
Bis April 2020 hatte Alfred Gündling (rechts) selbst sein Büro als Ramsthaler Bürgermeister in der VG. In dieser Woche hilft er als Gemeindearbeiter des Marktes Sulzthal zusammen mit seinem Kollegen Patrick Fella beim Umzug ins neue Rathaus mit.Ralf Ruppert       -  Bis April 2020 hatte Alfred Gündling (rechts) selbst sein Büro als Ramsthaler Bürgermeister in der VG. In dieser Woche hilft er als Gemeindearbeiter des Marktes Sulzthal zusammen mit seinem Kollegen Patrick Fella beim Umzug ins neue Rathaus mit.Ralf Ruppert
| Bis April 2020 hatte Alfred Gündling (rechts) selbst sein Büro als Ramsthaler Bürgermeister in der VG. In dieser Woche hilft er als Gemeindearbeiter des Marktes Sulzthal zusammen mit seinem Kollegen Patrick Fella beim Umzug ins neue Rathaus mit.Ralf Ruppert

Viele Erinnerungen verbindet Michael Unsleber mit dem bisherigen Sitz der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Euerdorf im Zeilweg. "Hier wurde 1978 die Verwaltungsgemeinschaft gegründet", erzählt er aus der Geschichte. 1985 begann er selbst seine Ausbildung hier. Nach 20 Jahren in Schweinfurt kam er dann 2011 als Geschäftsleiter zurück. Deshalb sei der Umzug der VG in dieser Woche für ihn mit "etwas Wehmut, aber viel Vorfreude" verbunden. Seit gestern hat die Verwaltung der vier Mitgliedsgemeinden Aura, Euerdorf , Ramsthal und Sulzthal eine Woche lang geschlossen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat