Hammelburg

Unerhört, diese Wohlklänge

Zum Abschluss der Workshops an der Musikakademie Hammelburg spielte das Bayerische Polizeiorchester moderne Musik in perfektem Klang.
Das Bayerische Polizeiorchester gab ein Benefizkonzert in der Klosterkirche Hammelburg zugunsten der Jugendmusikvereinigung Saaletal. Foto: Gerd Schaar       -  Das Bayerische Polizeiorchester gab ein Benefizkonzert in der Klosterkirche Hammelburg zugunsten der Jugendmusikvereinigung Saaletal. Foto: Gerd Schaar
| Das Bayerische Polizeiorchester gab ein Benefizkonzert in der Klosterkirche Hammelburg zugunsten der Jugendmusikvereinigung Saaletal. Foto: Gerd Schaar

Wenn auch die Franziskanermönche das Kloster Altstadt längst verlassen haben, so ist die beschauliche Barockkirche immer noch ein idealer Ort für Konzerte. So auch am Sonntag, als dort das Bayerische Polizeiorchester unter der Leitung von Professor Johann Mösenbichler aufspielte. Es war ein Benefizkonzert zugunsten der Jugendmusikvereinigung Saaletal.Es wurde ziemlich eng in der ehemaligen Klosterkirche. Das Polizeiorchester brauchte den gesamten Platzbereich des Altarchores. Voll besetzt waren auch die Kirchenbänke, waren doch auch die vielen Teilnehmer der Workshops "Unerhörtes" als Zuhörer zugegen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung