Ebenhausen

Ur-Großnichte John Bauers singt

"The Bauer Quartet" aus Schweden ist am 3. Juli unter dem Motto "Solsommarguld" zu Gast in der Gemeinde Oerlenbach anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Großgemeinde.
The Bauer Quartet kommt nach Ebenhausen. Sopranistin Lisa Bauer ist die Ur-Großnichte von John Bauer, dem berühmten schwedischen Märchenillustrator, dessen Vater Josef Bauer in Ebenhausen geboren wurde und dem in Ebenhausen das 'John-Bauer-Museum'...       -  The Bauer Quartet kommt nach Ebenhausen. Sopranistin Lisa Bauer ist die Ur-Großnichte von John Bauer, dem berühmten schwedischen Märchenillustrator, dessen Vater Josef Bauer in Ebenhausen geboren wurde und dem in Ebenhausen das 'John-Bauer-Museum' und der Erlebnisweg 'Troll-lige Riedelgrube' gewidmet sind
Foto: Emanuel Ström | The Bauer Quartet kommt nach Ebenhausen. Sopranistin Lisa Bauer ist die Ur-Großnichte von John Bauer, dem berühmten schwedischen Märchenillustrator, dessen Vater Josef Bauer in Ebenhausen geboren wurde und dem in Ebenhausen das "John-Bauer-Museum" und der Erlebnisweg "Troll-lige Riedelgrube" gewidmet sind

Berühmte Gäste aus Schweden werden am kommenden Wochenende in der Gemeinde Oerlenbach zu einer weiteren Veranstaltung zur Feier des 50-jährigen Bestehens der Großgemeinde erwartet: Am Sonntag, 3. Juli um 17 Uhr findet in der katholischen Pfarrkirche "Alle Heiligen" in Ebenhausen ein Konzert des "The Bauer Quartet" aus Falköping in Schweden statt. Der Eintritt ist frei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!