Speicherz

Viel nackte Haut bei Büttenabend in Speicherz

Närrisch, offen und direkt ging es in der Speicherzer Bütt zu. Vom schweren täglichen Rentner-Dasein bis hin zur politischen Aufklärung der Jugend reichte das Spektrum. Und dann verzauberte Patrick noch mit seinen Tricks das Publikum.
Das Männerballett zeigte den vollsten Körpereinsatz beim Büttenabend in Speicherz.Foto: Stephanie Elm
Das Männerballett zeigte den vollsten Körpereinsatz beim Büttenabend in Speicherz.Foto: Stephanie Elm
Närrisch war die Bütt in Speicherz, die sich schon längst zu weit mehr als einem Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr gemausert hat. Sowohl die alte Garde, als auch der Nachwuchs wussten große Reden und das Tanzbein zu schwingen. Peter und Heidi, alias Thomas Hohmann und Gregor Halbleib, führten fesch geschnürt und gewitzt durch den "humorvollen Abend in den Bergen". Johanna Leitsch als Papagei plapperte detailreich von ihren Rundflug-Beobachtungen über Speicherz. Ihre Bewunderung für die Einbruchsbande konnte sie nicht verhehlen, die bei ihren Einbrüchen in Garagen, Häusern und Hütten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen