Bad Kissingen

Vom Azubi zum Leiter der Kreditabteilung

Steter Fleiß, konzentriertes Arbeiten, gepaart mit wachem Interesse und großer Intelligenz machten aus dem einstigen Auszubildenden der Volksbank Bad Brückenau eG, Heiko Martin, den Leiter der Kreditabteilung der VR-Bank Bad Kissingen eG.
Mittlerweile 25 Jahre ist Heiko Martin für die VR-Bank Bad Kissingen eG tätig. Das Bild zeigt: (von links) Vorstand Rainer Geis, Jubilar Heiko Martin (Leiter der Kreditabteilung) sowie Vorstand Jürgen Klubertanz. Foto: VR Bank Bad Kissingen eG-Kreditabteilung       -  Mittlerweile 25 Jahre ist Heiko Martin für die VR-Bank Bad Kissingen eG tätig. Das Bild zeigt: (von links) Vorstand Rainer Geis, Jubilar Heiko Martin (Leiter der Kreditabteilung) sowie Vorstand Jürgen Klubertanz. Foto: VR Bank Bad Kissingen eG-Kreditabteilung
| Mittlerweile 25 Jahre ist Heiko Martin für die VR-Bank Bad Kissingen eG tätig. Das Bild zeigt: (von links) Vorstand Rainer Geis, Jubilar Heiko Martin (Leiter der Kreditabteilung) sowie Vorstand Jürgen Klubertanz. Foto: VR Bank Bad Kissingen eG-Kreditabteilung

Nach seinem Abitur entschloss sich Heiko Martin, der aus Bad Brückenau stammt, zu einer Ausbildung zum Bankkaufmann . Das war vor 25 Jahren, am 1. Mai 1996, heißt es in einer Pressemitteilung der VR-Bank Bad Kissingen eG. Danach war Heiko Martin zunächst als Geschäftsstellenvertreter eingesetzt, im Jahr 2000 wurde er Kundenberater, zwei Jahre später erkannte man seine Begabung für Zahlen, Zusammenhänge und Controlling , und Martin wurde in die Abteilung Unternehmenssteuerung versetzt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung