Wartmannsroth

Vom Keller bis hinauf ins Dach

Die Gemeinderäte nahmen bei einer umfassenden Ortsbesichtigung verschiedenen Objekte unter die Lupe.
Bis direkt unter das Dach des alten Rathauses stiegen die Räte.  Fotos: Gerd Schaar
Bis direkt unter das Dach des alten Rathauses stiegen die Räte. Fotos: Gerd Schaar
Verschiedene Ortsbesichtigungen gingen der vom stellvertretenden Bürgermeister Roland Brönner geleiteten Gemeinderatssitzung am Dienstag voraus. Begonnen hatte die Tour in Völkersleier. Die Räte waren neugierig, einen Blick in das ehemalige Restaurant Athen zu werfen. Ob das Gebäude im Rahmen der Dorferneuerung abgerissen oder einer neuen Nutzung zugeführt werden soll, steht noch weiterhin in den Sternen.Erstaunt waren die Räte über den guten Erhalt der Gaststube. Als hätte das Restaurant erst vor Kurzem geschlossen, ist der erste Eindruck. Sogar die Gläser stehen noch ordentlich aufgereiht an der Theke.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen