Bad Kissingen

Von Hinterhof-Werkstatt zu internationaler Szene-Größe: Beim Bike-Papst aus Nüdlingen

Bei ihm lassen sich sogar die Ehrlich-Brothers Motorräder für ihre Bühnenshows anfertigen: Frank Röhlich. Wie seine Firma sich über die Jahre von einer Hinterhofwerkstatt zu einem internationalen Fachbetrieb entwickelt hat.
Dieser Umbau geht auf sein Ende zu: Motorradmechaniker Thomas Kolb montiert den Tank auf ein Bobber-Bike.       -  Dieser Umbau geht auf sein Ende zu: Motorradmechaniker Thomas Kolb montiert den Tank auf ein Bobber-Bike.
Foto: Benedikt Borst | Dieser Umbau geht auf sein Ende zu: Motorradmechaniker Thomas Kolb montiert den Tank auf ein Bobber-Bike.

Bei Frank Röhlich hat sich schon immer alles um Motorräder , Werkstätten und um den Spaß am Schrauben gedreht. Als er mit 14 Jahren seine ersten Mofas frisiert hat, hat er noch nicht geahnt, dass ihn 40 Jahre später einmal Menschen aus ganz Europa und sogar Promis dafür bezahlen würden, damit er ihre Maschinen umbaut. "Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht", sagt er heute.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7