Hammelburg

Von Rabeneltern keine Spur

Rudi Rabe wohnt bei Familie Bartsch in Hammelburg. Die hat ihn aufgenommen und erlebt jetzt so einiges mit dem munteren Gesellen.
Bei Familie Bartsch fühlt sich Rabe Rudi wohl.Angelika Silberbach       -  Bei Familie Bartsch fühlt sich Rabe Rudi wohl.Angelika Silberbach
Bei Familie Bartsch fühlt sich Rabe Rudi wohl.Angelika Silberbach
Rudi Rabe fühlt sich pudelwohl bei Familie Bartsch. Er ist ein Findelkind, pardon Findelvogel, den Vater Michael von einem Spaziergang vor gut sechs Wochen mit nach Hause brachte. "Ich dachte erst, mich trifft der Schlag", erzählt Mutter Verena von dem Ereignis. Sie hatte eigentlich stets Angst vor Vögeln, doch die hat sie inzwischen überwunden. Michael hat schon als Junge ein verstoßenes Rabenjunges aufgezogen und einen gefundenen Wellensittich wieder aufgepäppelt: "Rudi lag auf dem Weg, krächzte jämmerlich, war kaum befiedert." Er brachte es nicht übers Herz, das Vogeljunge sich selbst zu überlassen.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?