Langendorf

Vorschulkinder lernen die Bibliothek kennen

Vorschulkinder des Kindergartens Regenbogenland haben ihren "Bibliotheksführerschein" in der katholischen öffentlichen Bücherei Langendorf gemacht.
Melinda, Felix, Benedikt und Marcel, die vier Vorschulkinder des Kindergartens Regenbogenland, halten ihre Urkunde hoch. Caroline Karner
Melinda, Felix, Benedikt und Marcel, die vier Vorschulkinder des Kindergartens Regenbogenland, halten ihre Urkunde hoch. Caroline Karner
In den zurückliegenden Wochen hatten sie viermal die Bücherei besuchtr, um neue Erkenntnisse zu sammeln.Caroline Karner, eine Mitarbeiterin der Bücherei, führte die Kinder in die Welt der Bücher ein. Karner machte sie vertraut mit den verschiedenen Medien, die eine Bücherei hat, und zeigte ihnen auf spielerische Weise, wo diese jeweils zu finden sind. Die Kinder erfuhren ebenso, wie das Ausleihen und die Rückgabe eines Buches abläuft. Die Bücher verstauten sie immer in ihren "Bibfit"-Taschen, die sie am Anfang bekommen hatten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen