Volkersberg

Warum auf dem Volkersberg ein neues Format an Gottesdiensten angeboten wird

Schöne Atmosphäre, gute Musik und eine verständliche Sprache: So soll das neue Format unter dem Titel "Zeit für dich" in der Wallfahrtskirche Gläubige begeistern.
'Zeit für dich' soll Gläubigen helfen, sich auf sich zu besinnen.       -  'Zeit für dich' soll Gläubigen helfen, sich auf sich zu besinnen.
Foto: Kerstin Junker/Bildrechte Jugendbildungsstätte Volkersberg | "Zeit für dich" soll Gläubigen helfen, sich auf sich zu besinnen.

Seit Jahrhunderten kommen Menschen aus nah und fern auf den Volkersberg - ob als Gottesdienstbesucher oder Wallfahrer, als Teilnehmer an Angeboten im Bildungshaus odereinfach als Ausflügler oder Besucher der Klosterschänke. Ursprung und Zentrum dieser langenTradition ist bis heute die Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz. Darauf weißt auch die Inschrift über dem Eingang der Kirche hin. Die Übersetzung den lateinischen SinnspruchsInschrift lautet: Wenn Angst dein Leben durchkreuzt oder dein Herz bedrängt wird, vertrauedarauf: Das Heilige Kreuz trägt deine quälenden Kreuze mit. "Eine wunderbare ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!