Motten

MP+Vorfälle in Osthessen und Unterfranken: Warum fotografieren Unbekannte aus weißen Vans fremde Pferde?

Viele Eigentümer von Pferden in Osthessen und Unterfranken sind in Sorge: Mehrere Männer, die mit einem weißen Van unterwegs sind, wurden beobachtet, wie sie Pferde auf Weiden fotografierten. Was steckt dahinter?
Auf der B 254 in Lauterbach hat die Polizei gestern die Insassen eines weißen Vans kontrolliert.     Foto: Volker Nies       -  Auf der B 254 in Lauterbach hat die Polizei gestern die Insassen eines weißen Vans kontrolliert. Pferdebesitzer sind aktuell in großer Sorge. Foto: Volker Nies
| Auf der B 254 in Lauterbach hat die Polizei gestern die Insassen eines weißen Vans kontrolliert. Pferdebesitzer sind aktuell in großer Sorge. Foto: Volker Nies

Pferdebesitzer in Osthessen sind aktuell in Aufruhr - der Grund: Fremde Männer fotografieren aus weißen Kastenwägen ihre Pferde auf den Koppeln. Die Pferdebesitzer organisieren sich mittlerweile in großen WhatsApp-Gruppen, um sich auszutauschen und haben die Polizei informiert. Auch ein Foto des beobachteten Fahrzeugs wurde verbreitet. Pferdebesitzer in großer Sorge: Fremde Männer in weißen Vans fotografieren Tiere Zwei solche Gruppen hat die Besitzerin eines Reitstalls im Landkreis Fulda gegründet. Sie möchte namentlich nicht genannt werden. 300 Pferdebesitzer aus der Region gehören den Gruppen ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat