Wildflecken

MP+Was wird aus dem Wildfleckener Bahnhof?

In Wildflecken besitzt die Deutsche Bahn nun keinerlei Immobilien mehr. Der Bahnhof stand im Internet zum Verkauf. Bei dem Käufer handelt es sich um einen Privatier.
Die Deutsche Bahn hat den Bahnhof in Wildflecken verkauft. Das Bild stamm aus dem Frühjahr 2020, als die Bahn das Gebäude im Internet anbot. Foto: Johannes Schlereth       -  Die Deutsche Bahn hat den Bahnhof in Wildflecken verkauft. Das Bild stamm aus dem Frühjahr 2020, als die Bahn das Gebäude im Internet anbot. Foto: Johannes Schlereth
| Die Deutsche Bahn hat den Bahnhof in Wildflecken verkauft. Das Bild stamm aus dem Frühjahr 2020, als die Bahn das Gebäude im Internet anbot. Foto: Johannes Schlereth

Es ist ein Gebäude , das den Ortseingang in Wildflecken prägt - der alte Bahnhof . Regelmäßig machte das Gerücht die Runde, die Immobilie sei verkauft . Nun gibt es Gewissheit, was die alte Eisenbahnstation betrifft. Die Deutsche Bahn hat das Gebäude mittlerweile tatsächlich verkauft . Am 4. August vermeldete ein Pressesprecher der Deutschen Bahn (DB): "Die Verhandlungen über den Verkauf des Bahnhofsgebäudes mit Güterhalle und Bahnhofsvorplatz sowie weitere DB-Flächen in Wildflecken sind abgeschlossen." Käufer und Unternehmen unterzeichneten in den vergangenen Tagen den Vertrag. Daniel ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!