Münnerstadt

Wasser- und Abwasserpreis sinken

Weil Rücklagen aufgelöst werden, müsse die Münnerstädter weniger bezahlen. Die Frage ist , um wie viel es günstiger wird, wann und wie lange.
Wasser wird in Münnerstadt preiswerter. So viel steht fest. Wie hoch die Senkung ausfallen wird, muss aber noch der Stadtrat per Satzungsbeschluss entscheiden. Gleiches gilt für das Abwasser. Foto: Thomas Malz       -  Wasser wird in Münnerstadt preiswerter. So viel steht fest. Wie hoch die Senkung ausfallen wird, muss aber noch der Stadtrat per Satzungsbeschluss entscheiden. Gleiches gilt für das Abwasser. Foto: Thomas Malz
| Wasser wird in Münnerstadt preiswerter. So viel steht fest. Wie hoch die Senkung ausfallen wird, muss aber noch der Stadtrat per Satzungsbeschluss entscheiden. Gleiches gilt für das Abwasser. Foto: Thomas Malz

Es wären traumhafte Zahlen: Wasser sinkt von 3,30 Euro auf 1,45 Euro pro Kubikmeter, für die Abwasserbeseitigung müssen die Münnerstädter künftig statt 3,50 Euro nur noch 2,70 Euro berappen. Diese Zahlen stehen zwar im Haushalt, aber das heißt noch nicht viel. Der Stadtrat muss nämlich noch die neuen Gebührensatzungen für Wasser und Abwasser beschließen, und es ist nicht sicher, dass es so viel billiger wird oder möglicherweise noch preisgünstiger. Aber immerhin: "Die Gebühren werden gesenkt", sagt der Geschäftsleitende Beamte und Kämmerer Stefan Bierdimpfl.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat