Bad Brückenau

Wasserleitung wird erneuert

Drei Rohrbrüche in zwölf Monaten machen die Maßnahme in der Ernst-Putz-Straße notwendig. Die Stadtwerke erneuern einen Abschnitt von rund 500 Metern.
Die neuen Rohre der Wasserleitung wurden bereits angeliefert.  Foto: Björn Fröhllich
Die neuen Rohre der Wasserleitung wurden bereits angeliefert. Foto: Björn Fröhllich

Dass die Trinkwasserleitung in der Ernst-Putz-Straße mittlerweile in die Jahre gekommen ist, hat die Rufbereitschaft der Stadtwerke hautnah erleben dürfen. So kam es in den letzten zwölf Monaten zu mittlerweile drei Rohrbrüchen der etwa 50 Jahre alten Leitung, teilen die Stadtwerke mit. Um die Versorgung der Anwohner schnell wiederherzustellen, haben die Mitarbeiter der Stadtwerke meist bis in die späten Abendstunden gearbeitet.

Nun haben sich die Stadtwerke kurzfristig entschlossen, den betroffenen Leitungsabschnitt über eine Länge von rund 500 Meter vollständig zu erneuern. Betroffen ist hiervon der Bereich von der Ernst-Putz-Straße Hausnummer 41 bis 63 . Um den Straßenverkehr und die Anlieger möglichst gering zu belasten, soll die Baumaßnahme im sogenannten Spülbohrverfahren durchgeführt werden. Diese Art der Bauausführung wurde bereits bei der Erneuerung der Hauptwasserleitung im Bereich der Kissinger Straße angewendet. So kann voraussichtlich bereits in der nächsten Woche die Erneuerung der Wasserleitung erfolgen, heiß es weiter.

Schlagworte

  • Bad Brückenau
  • Stadtwerke
  • Wasserleitungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!