Bad Brückenau

Weichenstellung für die Zukunft der Sinntalbahn?

Der Förderverein Hessisch-Bayerische Sinntal-Kreuzbergbahn hat die Strecke Jossa-Wildflecken seiner Aussage nach wohl gepachtet. Ob das allerdings heißt, dass bald ein Zug durchs Sinntal rollt, erscheint fraglich.
Am Bahnhof Bad Brückenau liegen bis zu vier Gleise nebeneinander. Foto: Ulrike Müller
Am Bahnhof Bad Brückenau liegen bis zu vier Gleise nebeneinander. Foto: Ulrike Müller
Sie haben ernst ge macht. Laut einer Mitteilung des Fördervereins Hessisch-Bayerische Sinntal-Kreuzbergbahn unterzeichnete der Verein Ende April den Pachtvertrag für die Bahnstrecke von Jossa nach Wildflecken. Die Bahn AG be schreibt den Stand der Pachtverhandlungen für die Trasse zurückhaltend. "Da müssen wir die Euphorie der Initiative ein bisschen bremsen", heißt es bei der Pressestelle in München. Es liege ein Vertragsentwurf vor.