Münnerstadt

Weniger Gottesdienste in der Pfarrei Münnerstadt während der Urlaubszeit

Während der Urlaubssaison hat auch Münnerstadt mittlerweile zu wenig Seelsorger.
Der Obst- und Gartenbauverein hatte für den Palmsonntag Palmsträußchen zugunsten der Kirchenrenovierung gebunden. Heike Beudert
Der Obst- und Gartenbauverein hatte für den Palmsonntag Palmsträußchen zugunsten der Kirchenrenovierung gebunden. Heike Beudert
Für die Pfarrei St. Maria Magdalena in Münnerstadt mit ihren Filialen in Althausen, Brünn, Burghausen und Reichenbach gibt es neue Regelungen für die Ferienzeit in den Sommermonaten. In der jüngsten Sitzung des Pfarrgemeinderates wurden die Änderungen von Stadtpfarrer P. Markus Reis erläutert.Für die Urlaubszeiten war es nötig, eine Regelung zu finden, nachdem seit dem Tod von P. Winfried Pfeuffer ein Seelsorger wegfällt, der Gottesdienste mit übernehmen kann.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen