Bad Kissingen

Wenn Aladin und Yasmin rappen und rocken

Das Musical um die hochnäsige Prinzessin Yasmin und den Straßenjungen Aladin funktionier auch in einer modernen Version.
Aladin und Yasmin mit der Wunderlampe.       -  Aladin und Yasmin mit der Wunderlampe.
Foto: Klaus Werner | Aladin und Yasmin mit der Wunderlampe.

Das Kissinger Kurtheater war bis auf den letzten Platz gefüllt beim Musical "Aladin und die Wunderlampe" - und die Aladin-Fans erlebten ein spielfreudiges Ensemble. Die Geschichte um den edlen Aladin, einen Straßenjungen, und die hochnäsige Prinzessin Yasmin, um den diabolischen Stadthalter Dschafar und den blauen Lampengeist Dschinni kennt wohl jedes Kind und auch diejenigen, die mal Kind waren. Man kennt die Machenschaften und Intrigen gegen den Sultan, die Suche nach der Lampe in der Höhle, die Unterstützung durch drei Wünsche und die Romanze zwischen Aladin und Yasmin mit einem Happyend. Man weiß um ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!