Bad Kissingen

Wenn Hochwasser droht: Vorbereitung auf die Katastrophe - was du für den Ernstfall wissen solltest

Das Landratsamt Bad Kissingen gibt Tipps, wie man sich verhalten sollte, wenn nichts mehr geht. Feuerwehr, THW und Rettungsdienste im Landkreis arbeiten Hand in Hand, wenn Not am Mann ist.
Heftiger Regen kann zu einer Katastrophe führen - wie verhält man sich im Ernstfall richtig, wenn Strom und Internet ausfallen? Foto: Landkreis Bad Kissingen/Anja Vorndran       -  Heftiger Regen kann zu einer Katastrophe führen - wie verhält man sich im Ernstfall richtig, wenn Strom und Internet ausfallen? Foto: Landkreis Bad Kissingen/Anja Vorndran
| Heftiger Regen kann zu einer Katastrophe führen - wie verhält man sich im Ernstfall richtig, wenn Strom und Internet ausfallen? Foto: Landkreis Bad Kissingen/Anja Vorndran

Der Strom ist weg, das Internet bricht zusammen - dauert der Ausfall an, macht sich das Gefühl von Hilflosigkeit breit. Was tun, wenn nichts mehr geht? Woher nimmt man die Information, wie man sich verhalten soll? Berichte der jüngsten Zeit zeigen: Tritt eine (Natur-) Katastrophe ein, geht - je nach Ausmaß - nichts mehr, schreibt das Landratsamt Bad Kissingen in einer Pressemitteilung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung