Reith

Wenn Reith zur tiefsten Blues-Region mutiert

Ein Abend aus Blues, Jazz und "R & B" der Extraklasse bot Will Jacobs mit seiner Band auf der Piano Bühne in Reith. Einen Überraschungsgast gab es zudem.
Eine  "Sahneschnitte" wurde den Zuhörern präsentiert: Will Jacobs mit George Greene auf der Piano Bühne. Foto: Anja Vorndran
Eine "Sahneschnitte" wurde den Zuhörern präsentiert: Will Jacobs mit George Greene auf der Piano Bühne. Foto: Anja Vorndran
Der Blues ist zurück und noch attraktiver als im März: Alle, die eine Karte gekauft hatten, erlebten auf der Piano Bühne in Reith nicht nur einen gut gelaunten Will Jacobs mit Band. Sie bekamen zur Sahneschnitte noch einen weiteres leckeres Stückchen dazu: George Greene. Behütet mit weißer Basecap saß der 75-Jährige zunächst wie ein ganz normaler Gast am Barflügel und wippte - wie die meisten anderen auch - einfach im Takt mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen