Ebenhausen

Wenn's in der Scheune rockt

An zwei Tagen drei Musikveranstaltungen, das gibt's beim Schlossfest der Blaskapelle Ebenhausen. Nach Kleeblatt reloaded und Jugend musiziert gab es noch ganz neu das "Scheunensingen".
Kleeblatt reloaded auf der Bühne in der Schlossscheune in  Ebenhausen. Foto: Elisabeth Mehn
Kleeblatt reloaded auf der Bühne in der Schlossscheune in Ebenhausen. Foto: Elisabeth Mehn
Das Schlossfest, das die Blaskapelle Ebenhausen seit dem Jubiläumsjahr 2012 zum 60-jährigen Bestehen des Vereins jährlich veranstaltet, hat sich etabliert. Teils setzen die Verantwortlichen auf Altbewährtes, teils probieren sie auch vollkommen Neues aus. Inzwischen schon bewährt hat sich ein Abend mit einer alten Kultband aus der Zeit des "Saalbau Karch". Bisher war dies immer die Band "Jets", in diesem Jahr kam mit "Kleeblatt reloaded" zum ersten Mal ein anderer Wegbegleiter von damals zum Konzert nach Ebenhausen .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen