Bad Kissingen

Werke der Romantik im Kissinger Orgelzyklus

Die Abendkasse öffnet eine halbe Stunde vor Konzertbeginn. Der Einlass erfolgt natürlich unter den aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln.
Brigitte Ascherl (Sopran) und Burkhard Ascherl (Orgel) bereiten derzeit das 9.Konzert innerhalb des Bad Kissinger Orgelzyklus vor. Werner Nöth       -  Brigitte Ascherl (Sopran) und Burkhard Ascherl (Orgel) bereiten derzeit das 9.Konzert innerhalb des Bad Kissinger Orgelzyklus vor. Werner Nöth
| Brigitte Ascherl (Sopran) und Burkhard Ascherl (Orgel) bereiten derzeit das 9.Konzert innerhalb des Bad Kissinger Orgelzyklus vor. Werner Nöth

"Werke der Romantik" lautet der Titel des 9. Konzertes innerhalb des 32. Bad Kissinger Orgelzyklus am Sonntag, 18. Oktober um 19.30 Uhr in der Herz-Jesu Stadtpfarrkirche. Ausführende sind Brigitte Ascherl (Sopran) und Burkhard Ascherl (Orgel).

Im ersten Teil des Konzerts stehen neben Felix Mendelssohn-Bartholdys 4. Orgelsonate dessen "Salve Regina" und "Sei stille dem Herrn" aus dem Oratorium "Elias" auf dem Programm. Für den zweiten Teil hat Brigitte Ascherl einige Stücke unterschiedlicher Stimmungen aus den "Biblischen Liedern" von Antonin Dvorák ausgewählt. Burkhard Ascherl spielt zwischen den Liedern unter anderem das Scherzo c-Moll von Alexandre Guilmant und am Ende das eindrucksvolle Finale der 2. Orgelsymphonie von Louis Vierne.

Themen & Autoren
Bad Kissingen
Brigitte Ascherl
Oratorien
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)