Waldfenster

Werner Bohn erspielt sich das Preisgeld

Der TSV Waldfenster richtete wieder seinen traditionsreichen Preisschafkopf im Sportheim aus.
Der Diebacher  Werner Bohn gewann das Preisschafkopfturnier des TSV Waldfenster. Foto: Manuel Vorndran
Der Diebacher Werner Bohn gewann das Preisschafkopfturnier des TSV Waldfenster. Foto: Manuel Vorndran

Der glückliche Gewinner heißt diesmal Werner Bohn aus Diebach. Er gewann vor 71 weiteren Teilnehmern. Der erfahrene Spieler holte sich 385 Punkte.

Bohn besucht seit über 40 Jahren die verschiedenen Preisschafkopf-Veranstaltungen im Landkreis. Die beiden Vorsitzenden Frank Heckelmann und Manuel Vorndran, übergaben das Preisgeld. Der zweite Platz ging an Walter Stapf und Rang drei an Lothar Wehner aus Waldfenster .

Schlagworte

  • Waldfenster
  • Burkardroth-Waldfenster
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!