Feuerthal bei Bad Kissingen

Wieder Straßenweinfest in Feuerthal

Mit der Veranstaltung im Herbst soll auch die Vereinskasse der Feuerthaler Musikanten wieder aufgefüllt werden.
Das Straßenweinfest soll heuer wieder im Stadtteil einziehen, zur Freude der Gäste aus nah und fern und zur Stabilisierung der Vereinskasse.       -  Das Straßenweinfest soll heuer wieder im Stadtteil einziehen, zur Freude der Gäste aus nah und fern und zur Stabilisierung der Vereinskasse.
Foto: Winfried Ehling | Das Straßenweinfest soll heuer wieder im Stadtteil einziehen, zur Freude der Gäste aus nah und fern und zur Stabilisierung der Vereinskasse.

Ihr Ruf lockt Musik-und Straßenfestfreunde nicht nur in der Region, sondern weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Die "Feuerthaler Musikanten " bringen bei ihren Auftritten Hunderte von Zuhörern - ob daheim oder auswärts - auf die Beine. Doch die Pandemie-Zeit forderte auch hier ihren Tribut, was sich schmerzlich in der Vereinskasse niederschlug.Heuer soll es wieder besser werden. Vorsitzender Hubert Schneider hoffte dabei auf die Mitgliederunterstützung sowie auf das Straßenweinfest am 10. und 11. September und die gemeinsame Weihnachtsfeier mit der Feuerwehr und dem FC Feuerthal am 10. Dezember.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!