Bad Kissingen

Entscheidung am Samstag: Wird Bad Kissingen jetzt Weltkulturerbe?

Gespannte Blicke richten sich am Samstag nach China. In Fuzhou wird verkündet, ob die Stadt mit zehn anderen in Europa den begehrten Unesco-Titel Weltkulturerbe erhält.
Auch von der Architektur her hat Bad Kissingen viel zu bieten, darunter den Regentenbau mit seiner Westfassade (im Bild). 
Foto: Archiv Siegfried Farkas | Auch von der Architektur her hat Bad Kissingen viel zu bieten, darunter den Regentenbau mit seiner Westfassade (im Bild). 


Seit Jahren hat die Stadtverwaltung Bad Kissingen auf diese Entscheidung hingearbeitet. Unter dem Titel "Great Spas of Europe" bewerben sich elf weltberühmte Kurstädte aus sieben Staaten gemeinsam um die Aufnahme ins Unseco-Weltkulturerbe. Alle diese Kommunen haben im 18. und 19. Jahrhundert das Modell Kurstadt mitbegründetet und verkörpern es laut dem eigenen Anspruch bis heute.

Bei der 44. Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees am Samstag fallen nun die Würfel. Als Bäder in Deutschland bangen, neben Bad Kissingen, auch Bad Ems und Baden-Baden mit. Auf internationaler Ebene sind unter anderem Karlsbad (Tschechien), Spa (Belgien), Bath (England) und Vichy (Frankreich) mit im Rennen um den gemeinsamen Titel.

Alle diese prominenten Bäder verbindet viel in der Gesundheitsvorsorge, der Architektur und der Gästestruktur. Bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen entstanden intensive Kontakte. Es gab eine umfangreiche Bestandsaufnahme mit Auslotung künftiger Entwicklungspotenziale.      

Der Verkündung fiebert auch Oberbürgermeister Dirk Vogel entgegen. Er möchte den Livestream der Veranstaltung am Samstagvormittag ab 10.30 Uhr im Regentenbau verfolgen und hat, falls es mit der Ernennung klappt, für den Nachmittag schon einen Plan. Er will in der Stadt Aufkleber anbringen und Schilder mit der Aufschrift "Wir sind Weltkulturerbe" enthüllen.

"Mit dem Titel würden wir in die Champions League touristischer Städte wie Bamberg oder Stralsund aufsteigen", blickt er hoffnungsvoll voraus. Davon verspricht er sich auch einen Schub bei den Gästezahlen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Kissingen
Wolfgang Dünnebier
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Champions League
Kommunalverwaltungen
Kurstädte
Rennen
Staaten
Städte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!