Münnerstadt

Zenzens Plan fürs Hennebergmuseum

Anlässlich des internationalen Museumstages erzählt der neue Leiter von seinen Ideen.
Nicolas Zenzen erklärte beim Museumstag die Objekte. Foto: Hartmut Hessel
Nicolas Zenzen erklärte beim Museumstag die Objekte. Foto: Hartmut Hessel
Es war sein Erster. Der internationale Museumstag 2019 war für Museumsleiter und Kulturmanager Dr. Nicolas Zenzen ein sehr willkommener Anlass, das Henneberg-Museum im Deutschordensschloss in den Mittelpunkt seiner kulturellen Bemühungen zu rücken. Die Gestaltung des Tages war auf seine derzeitigen Möglichkeiten zugeschnitten, meinte er im Gespräch.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen