Nickersfelden

Zu Rudi auf die Wiese: Globetrotter-Treffen in Nickersfelden

Das kleine Nickersfelden im Landkreis Bad Kissingen wird wieder zum Globetrotter-Mekka. Mancher Camper reist dafür sogar aus Amerika an.
Geschickt eingefädelt: Manfred Mrozek und Rudi Kleinhenz bauen das große Zelt auf. Foto: Teresa Hirschberg
Geschickt eingefädelt: Manfred Mrozek und Rudi Kleinhenz bauen das große Zelt auf. Foto: Teresa Hirschberg
Schon mit 20 wusste Rudolf Kleinhenz, dass er anders ist als die anderen. Ein Globetrotter nämlich. Einer, der das Reisen über alles andere stellt, selbst die finanzielle Sicherheit. Einmal im Jahr kommen andere Fernwehgeplagte zu ihrem "Rudi" und dem Globetrotter-Rhöntreffen - von der großen weiten Welt ins beschauliche Nickersfelden.2002 hatte alles mit 30 Besuchern begonnen, in diesem Jahr rechnet Rudi Kleinhenz mit etwa 150 Campern. "Es ist immer noch ein kleines Treffen, aber wir haben uns bereits verfünffacht", meint der 56-Jährige.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen