Trimberg

Zu spät gebremst

Zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen ist es am Montag, gegen 17.30 Uhr, auf der B 287 gekommen.
Ein Unfall mit hohem Gesamtschaden ereignete sich am Montag auf der B 287 bei Trimberg. Foto: ssp
Ein Unfall mit hohem Gesamtschaden ereignete sich am Montag auf der B 287 bei Trimberg. Foto: ssp
Zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen ist es am Montag, gegen 17.30 Uhr, auf der B 287 gekommen. Von Trimburg kommend in Richtung Elfershausen wollte ein Verkehrsteilnehmer an der Einfahrt zur Trimburg rechts abbiegen und reduzierte seine Geschwindigkeit. Eine 44-jährige Jaguar-Fahrerin erfasste die Situation zu spät und musste stark abbremsen. Die nachfolgenden zwei Fahrzeuge, ein Seat und ein Fiat, konnten nicht mehr bremsen und fuhren jeweils ins Heck des vorderen Pkw. Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird auf ca.