Hammelburg

Zu vergessenen Wegen und Orten

Hammelburg beteiligt sich am Tag des Wanderns mit einer Tour auf dem Kalk -und Kultourweg mit rund zehn Kilometern Strecke und einer kürzeren mit etwa vier Kilometern Länge.
Beim der Kalk- und Kultourweg kommen die Teilnehmenden auch am Laibergkreuz vorbei.       -  Beim der Kalk- und Kultourweg kommen die Teilnehmenden auch am Laibergkreuz vorbei.
Foto: Verena Mog | Beim der Kalk- und Kultourweg kommen die Teilnehmenden auch am Laibergkreuz vorbei.

Jedes Jahr ruft der Deutsche Wanderverband zum Tag des Wanderns auf. Deutschlandweit werden geführte Wanderungen angeboten, um Interessierten die Vielfalt des Wanderns und neue tolle Strecken vorzustellen. Am 14. Mai ist es wieder soweit. Die älteste Weinstadt Frankens beteiligt sich an der Aktion mit einer Tour auf dem Kalk- und Kultourweg und einem Streifzug zu vergessenen Wegen und Orten, teilt die Touristik Information Hammelburg in einer Pressemeldung mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!