Münnerstadt

Zufriedenheit bei Münnerstadts Neujahrskonzert

Das Neujahrskonzert des Münnerstädter Johann-Philipp-von-Schönborn-Gymnasiums begeisterte die Zuhörer. Die Veranstaltung zeigte, wie an der Schule Musik gelebt wird.
Ein gleichwie beeindruckendes und begeisterndes Neujahrskonzert ging in Münnerstadts Gymnasium über die Bühne. Foto: Hartmut Hessel
Ein gleichwie beeindruckendes und begeisterndes Neujahrskonzert ging in Münnerstadts Gymnasium über die Bühne. Foto: Hartmut Hessel
Anerkennung und Dank sind Attribute der Wertschätzung. Geben und Nehmen in einer Beziehung auf Zeit können zu einer Win-Win Situation werden. In der musischen Arbeit des Münnerstädter Johann-Philipp-von-Schönborn-Gymnasiums ist das auf jeden Fall so, und das jährliche Neujahrskonzert zeigt das sehr anschaulich. Blumen und sehr individuelle kleine Präsente von begeisterten Schülerinnen gab es für die Musiklehrerinnen Claudia Dunkelberg, Barbara Lukat und Franziska Hemmert, Küsschen für die Solisten nach den ausgezeichneten Vorträgen einzelner Solisten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen