Münnerstadt

MP+Zwei Gerätewarte für die Feuerwehren

Mit Steffen Koch und Dominik Kuhn stellt die Stadt Münnerstadt zwei hauptamtliche Gerätewarte ein. Sie sind zuständig für alle Wehren im Stadtgebiet.
Dominik Kuhn (links) und Steffen Koch (2.v.l.)  sind die beiden hauptamtlichen Gertätewarte der Stadt Münnerstadt, die Michael Kastl, Robert Müller, Thorsten Harnus und Marina Härder jetzt offiziell vorstellten.  Foto: Thomas Malz       -  Dominik Kuhn (links) und Steffen Koch (2.v.l.)  sind die beiden hauptamtlichen Gertätewarte der Stadt Münnerstadt, die Michael Kastl, Robert Müller, Thorsten Harnus und Marina Härder jetzt offiziell vorstellten.  Foto: Thomas Malz
| Dominik Kuhn (links) und Steffen Koch (2.v.l.) sind die beiden hauptamtlichen Gertätewarte der Stadt Münnerstadt, die Michael Kastl, Robert Müller, Thorsten Harnus und Marina Härder jetzt offiziell vorstellten. Foto: Thomas Malz

Es hat tatsächlich geklappt. "Ich war selbst skeptisch, dass es gelingt, zwei qualifizierte Personen zu finden, die das mitleben wollen", sagt Bürgermeister Michael Kastl ( CSU ). "Das ist uns glücklicherweise gelungen." Mit Steffen Koch aus Salz und Dominik Kuhn aus Burghausen verfügt die Stadt Münnerstadt über zwei neue Angestellte, die je zur Hälfte als Feuerwehrgerätewart arbeiten und zur anderen Hälfte im Bauhof beziehungsweise im angegliederten Wasserwerk.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!