WÜRZBURG

90 000 kamen zum U&D in Würzburg

Etwa 90 000 Besucher lockte in diesem Jahr das „Umsonst und Draussen“-Festival auf die Mainwiesen in Würzburg, schätzen die Veranstalter. Ein voller Erfolg für den Verein: „Das war ein rundum positives Festival“, so Tilman Hampl vom Organisatorenteam.



Fotoserie

Umsonst & Draußen Sa Teil 2

zur Fotoansicht

Fotoserie

Umsonst & Draußen Sa Teil 1

zur Fotoansicht

Nach dem vollgepackten Programm beim 25. „U&D“ im vergangenen Jahr hatten die Veranstalter das Angebot heuer etwas reduziert. So traten 60 Musiker und Bands auf, statt noch wie zuletzt über 100. Das konzentriertere Angebot war auch nötig geworden, da bei der Abrechnung 2012 rote Zahlen geschrieben wurden. Die Organisatoren sind „optimistisch“, dass in diesem Jahr unterm Strich kein Minus herauskommt, sagt Vereinsvorsitzender Ralph Duggen. Dazu trägt neben den vielen Besuchern auch die Tatsache bei, dass der Stadtrat seinen Zuschuss von 15 000 auf 25 000 Euro erhöht hat.

Einige neue Attraktionen sollten zusätzliche Gäste locken: Auf rund 120 Teilnehmer kam laut Veranstalter etwa das Gummistiefel-Weitwerfen der Deutsch-Finnischen Gesellschaft, das erstmals auf dem „U&D“ ausgetragen wurde. 28 Meter weit flog der Gewinnerstiefel.



Fotoserie

Umsonst & Draussen Fr Teil 2

zur Fotoansicht

Fotoserie

Umsonst & Draußen Fr Teil 1

zur Fotoansicht

Entscheidend zum Erfolg beigetragen hat das Wetter, auch wenn es zunächst nicht gut aussah: Erst eine Woche vor Festivalbeginn konnten die Mainwiesen freigegeben werden. Diese hatten nach dem Hochwasser trocknen müssen. Und noch am Eröffnungsabend des „U&D“ musste der letzte Auftritt vorzeitig beendet werden, als um kurz nach 11 Uhr ein Gewitter zwei Basarzelte über den Platz wehte. Die folgenden Tage blieb es aber weitgehend trocken.



Fotoserie

Umsonst & Draussen Do Teil 2

zur Fotoansicht

Fotoserie

Umsonst & Draußen Do Teil 1

zur Fotoansicht


Red Manhole auf dem U&D-Festival - Die drei Musiker mit Hund bezeichnen sich selbst als das größte Trio der Welt. Lange haben die Bandmitglieder von Red Manhole in Würzburg gelebt, am Donnerstagabend traten sie auf dem "Umsonst & Draußen"-Festival auf. Wir haben sie mit der Kamera begleitet.

Rückblick

  1. Wie der Hausmeister des Umsonst&Draussen-Festivals arbeitet
  2. Festival: Wie sich das U&D in Würzburg verändert hat
  3. Umsonst & Draussen Würzburg: Anfahrt, Bands, Öffnungszeiten
  4. Wie die Bands auf die Umsonst & Draussen-Bühne kommen
  5. Zum „Umsonst & Draussen“: Wohl kälteste Tage dieses Sommers
  6. Guter Start ins Umsonst & Draussen
  7. Umsonst & Draussen ist eröffnet
  8. U&D: Warum sich die Chefs an Knorkator nicht gern erinnern
  9. Mit Optimismus und einer Medaille ins 30. Umsonst & Draussen
  10. Würzburg feiert zum 30. Mal umsonst und draussen
  11. Umsonst & Draussen 2017: Jetzt auch wieder mit Zirkuszelt
  12. Bilanz beim „Umsonst & Draussen“: Musik gut, Stimmung gut
  13. Starke Frauenstimmen aus Mainfranken beim U&D
  14. Vom U&D hinaus in die Welt
  15. U&D: Auch Kümmert steht wieder auf der Bühne
  16. U&D: 85 000 Musikfans ignorieren den Regen
  17. Umsonst und Draussen: der Liveblog zum Nachlesen
  18. 28 Jahre und immer noch umsonst
  19. Umsonst & Draussen: Nur das Ghana-Spiel kostete Besucher
  20. Mächtig Muskelkater vom Fotografieren
  21. Vier Tage Musik und Kunst beim Umsonst&Draussen-Festival
  22. 90 000 kamen zum U&D in Würzburg
  23. „Umsonst und Draussen“: Wo sich ganz Würzburg trifft
  24. UUD: Wo Zelte und Stiefel fliegen
  25. Red Manhole auf dem U&D
  26. Umsonst & Draußen: Lageplan
  27. Umsonst & Draußen: Das Programm
  28. Umsonst! Draußen! Drinnen auch.
  29. U & D: Diese Bands musst du sehen!
  30. U & D: Vier junge Bands stellen sich vor
  31. Das „U & D“ konzentriert sich
  32. "Umsonst & Draussen" kann stattfinden
  33. Umsonst & Draußen: „Wir hoffen auf die Mainwiesen“
  34. Sorgen auch ums nächste Musik-Festival
  35. 85.000 Fans kamen zu "Umsonst & Draussen"-Festival
  36. 85.000 Fans auf den Mainwiesen
  37. 85 000 Musikfans besuchen das Umsonst & Draussen
  38. Umsonst & Draussen: Gewitter? Regenschirmtänze!
  39. Konzertabbruch wegen Unwetterwarnung
  40. Umsonst & Draussen: Ein lächelnder Festivalpapa
  41. Umsonst & Draussen: Das musst du sehen!
  42. Jung, umsonst und draußen
  43. Rockfans in der Zeitmaschine
  44. Max Prosa: Mit Locken und viel Gefühl
  45. Riesenbilderbuch der Würzburger Popszene
  46. Umsonst & Draußen 2012 - das sind die Highlights
  47. Umsonst & Draussen: Wenig Sonne und viel Musik
  48. Umsonst & Draußen: Rock und Pop am Mainufer
  49. Umsonst &Draußen: Das musst du sehen!
  50. Umsonst, jung und draußen

Schlagworte

  • Gewitter
  • Kunst- und Kulturfestivals
  • Umsonst & Draussen-Festival
  • Unternehmensverluste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
2 2
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!