MARKTHEIDENFELD

Auto rast gegen Mauer: 19-jähriger Fahrer tot

Offenbar in Folge einer Verfolgungsjagd mit der Polizei raste in der Nacht zum Freitag ein junger Autofahrer in Marktheidenfeld in den Tod.
Tödlicher Unfall in Marktheidenfeld
Foto: Berthold Diem
Offenbar in Folge einer Verfolgungsjagd mit der Polizei raste in der Nacht zum Freitag ein junger Autofahrer in Marktheidenfeld in den Tod. Wie die Beamten am Morgen weiter mitteilten, war der 19-Jährige aus dem Raum Stuttgart in der Lengfurter Straße mit seinem Wagen gegen eine Mauer geprallt. Eine Zeugin meldete sich daraufhin bei der Polizei mit dem Hinweis, dass der Fahrer schwer verletzt sei. Doch eine Notärztin konnte wenig später nicht mehr helfen, der Mann war tot. Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge im Zusammenhang mit einer Verfolgungsjagd. Denn einer Zivilstreife der Verkehrspolizei war ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen