WÜRZBURG/SCHWEINFURT

Drogen: Ex-Freund der getöteten Simone Strobel festgenommen

Eine allem Anschein nach "berauschende" Familienfeier hatte ein 32-jähriger Mann geplant, der sich offenbar eigens dafür mit Betäubungsmitteln eindecken wollte, berichtete die Polizei am Freitag. Es handelt sich um den Freund der 2005 in Australien getöteten Simone Strobel aus dem Kreis Würzburg.
Symbolbild

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR