ESCHAU

Fast wie der Zaubertrank von Asterix

Es gibt durchaus schmackhaftere Beeren, aber die Aronia soll man wegen ihres leichten Bittermandelgehaltes ohnehin nicht roh verzehren. Außerdem schmeckt sie ausgesprochen herb und zieht sämtliche Schleimhäute im Mund zusammen.
Klein, schwarz und gesund: Auf der Plantage von Willi Nagler (47) in Eschau wächst die Aronia-Beere.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR