WÜRZBURG

Brand in Altenheim

Im Altenheim St. Thekla am Ludwigkai brach ein Feuer aus, wodurch Teile des Gebäudes verraucht wurden. Fünf Menschen wurden verletzt.
Brand Altenheim St. Thekla
Zu einem Großeinsatz mussten am Samstag Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei ausrücken. Im Altenheim St. Thekla am Ludwigskai geriet ein Fernseher in Brand, wodurch Teile des Gebäudes verraucht wurden. Vier Personen wurden verletzt. Foto: Foto: Berthold Diem
Bei einem Brand im Altenheim St. Thekla in der Sanderau sind am Samstagvormittag fünf Personen verletzt worden. Ursache war ein explodierter Fernseher. Der Brand war im dritten Stock ausgebrochen, Feuerwehr und Rettungsdienste konnten den Schaden rasch begrenzen. Das Heimpersonal habe sich vorbildlich verhalten, so der Einsatzleiter der Rettungsdienste Paul Justice. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf 10 000 Euro. Eine 90-Jährige, die sich in dem Zimmer befand, in dem das Feuer zwischen 10.30 Uhr und 10.45 ausgebrochen war, und eine 76-Jährige aus einem Nachbarzimmer wurden von der Feuerwehr mit ...